Vorsicht: Auto fahren im Herbst

Vorsicht beim Autofahren im HerbstDer Herbst ist traditionell die Zeit, wo die Tage kürzer werden und es morgens recht kühl ist. Wir haben ein paar Hinweise gesammelt, damit Sie ohne Probleme an Ihr Ziel kommen.

Nebel liegt morgens über dem Land und hüllt die Welt in einen Schleier. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Italien und vielen anderen Ländern ist die herbstliche Wetterlage ähnlich. Gerade bei solcher Witterung sollten Sie es tunlichst vermeiden, auf unübersichtlichen Straßen zu überholen. Außerdem ist es ratsam, auch bei Tag das Abblendlicht einzuschalten. Auch wenn Sie gut sehen können, werden Sie vielleicht von entgegenkommenden Fahrzeugen nicht oder erst spät bemerkt.

Vor allem in ländlichen Gebieten kommt es vor, dass morgens die Tiere des Waldes von den nächtlichen Aktivitäten müde sind und zu ihrem Schlafplatz wollen. Nicht selten müssen dabei Straßen überquert werden. Da durch den Nebel viel Schall geschluckt wird, bemerken die Rehe, Füchse und Wildschweine nahende Autos erst später. Umso besser, wenn Sie vorbereitet sind. Fahren Sie vorausschauend und bleiben Sie bremsbereit. Beachten Sie aber auch, nicht um jeden Preis ausweichen zu wollen. Ist die Straße feucht oder mit Laub bedeckt, kann ein größerer Personen- und Sachschaden entstehen, als wenn Sie das Tier verletzen.

Bei Wildschaden werden die Kosten normalerweise von Ihrer Kaskoversicherung übernommen. Sie benötigen aber immer einen Nachweis, dass wirklich ein Tier den Schaden verursacht hat. Verständigen Sie daher die Polizei in jedem Falle. Beachten Sie bitte, dass manche KFZ-Versicherung nur zahlt, wenn es sich um einen Unfall mit Haarwild handelt. Zusammenstöße mit größeren Vögeln können ausgeschlossen sein. Prüfen Sie Ihre Versicherungspolice, wenn Sie nicht sicher sind.

Fahren Sie mit einem Mietwagen von Auto Europe und haben die Erstattung der Selbstbeteiligung gebucht, erstatten wir Ihnen die Kosten bei Wildschäden. Hierfür benötigen wir einen Polizeibericht sowie das Schadensprotokoll des Vermieters.

Unfallfreie Fahrt in der goldenen Jahreszeit wünscht

– Ihr Auto Europe Team

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Tipps. Bookmark setzen.

Hinterlassen Sie uns eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*