Bunte Ostereier und Osterhase auf grünem Gras

Ungewöhnlichste Osterbräuche weltweit

Ostern naht und wenn Sie bis jetzt noch keine Pläne gemacht haben, sollten Sie nicht mehr länger warten. Die Mietpreise steigen nun bis Ostern stetig an, als Konsequenz der parallel dazu sinkenden Verfügbarkeit der Mietwagen. Um kräftig zu sparen, werfen Sie am besten schnell einen Blick auf unseren speziellen Newsletter zu Ostern.

Während die religiösen Aspekte der Osterfeierlichkeiten in der westlichen Welt den gleichen Ursprung haben, haben viele Länder auch ihre eigenen Traditionen. Hier sind einige unserer Favoriten.

Australische Alternative zum Schoko-Osterhasen

Schokoladen Oster-Kaninchennasenbeutler

1. Osterhasen sind zu normal für unsere australischen Freunde. Der Kaninchennasenbeutler – in Australien „Bilby“ genannt – ist für die Australier die weit bessere Wahl eines Schokoladeneier-Trägers. Warum? Ein Osterhase müsste laut seiner tatsächlichen Aufgabe in Australien überall herumstreunen und die Ernte vernichten oder sonstigen Unfug treiben, denn er ist dort eine tatsächliche Landplage, die ihres Gleichen sucht. Im Gegensatz zu den australischen Hasen sind die „Bilbies“ äußerst zuverlässig und alles andere als eine Plage.

2. Die Franzosen sind ebenfalls keine Fans des Osterhasen. Also haben sie beschlossen, der beste Weg, die geheimnisvolle Erscheinung der farbigen Eier und hasenförmigen Schokoladen zu erklären, ist zu sagen, dass “die Glocken daran Schuld seien.” Kein Witz. Die Legende besagt, dass die Kirchenglocken von Gründonnerstag bis Ostersonntag schweigen, weil sie nach Rom geflogen sind. Letztendlich kommen sie – wie die allseits beliebte Tante – mit bunten Eiern und Schokolade zurück.

3. In der Schweiz bringt anstelle des Osterhasen, der Kuckuck die Eier. Typisch Schweiz irgendwie.

4. 30 Silberlinge war der Preis, um den Judas damals Jesus betrogen hat – In südamerikanischen Ländern, insbesondere in Brasilien, ist es Tradition ein lebensgroßes Judas-Bildnis aus Stroh, Tüchern oder Papier zu bauen und durch die Stadt zu tragen, während es mit Stöcken geschlagen wird. Schließlich wird das Bildnis in der Nähe einer Kirche oder eines Friedhofs erhängt und verbrannt. Die Art und Weise und das Ausmaß an Drama, was sich zu einer äußerst beliebten Touristenattraktion entwickelt hat, variiert von Stadt zu Stadt. In Itu zum Beispiel, eine Stadt in der Nähe von São Paulo, welche für seine Faszination für Größe bekannt ist, übertreffen sie sich jedes Jahr auf’s Neue mit den Ausmaßen der Figur. Statt sie zu verbrennen, jagen sie das Bildnis mit Dynamit in die Luft. Eine Tradition die über 100 Jahre zurückgeht.

Ostereier-Baum

Ostereier am Baum

Aus diesen Eiern werden letztendlich
ungewöhnlich bunte Vögel schlüpfen.
[Dementi: Nein, nicht wirklich]

5. Der weniger bekannte, kleine Bruder des Weihnachtsbaums ist der, fast nur bei uns bekannte, Ostereierbaum. Der Ursprung des Bäumedekorierens liegt in Großbritannien. Queen Victoria, deren Mutter Deutsche war und ihr Gemahl, Prinz Albert, der ebenfalls Deutscher war, hatten die Gewohnheit zu Weihnachten Bäume zu dekorieren. Dass wir Deutsche nicht nur an Weihnachten, sondern auch zu Ostern gerne unsere Bäume schmücken, erscheint dem Rest der Welt als seltsame, aber liebevolle Tradition. Einer der berühmtesten Ostereierbäume ist der Saalfelder Ostereierbaum, der im Jahr 2012 mit über 10.000 Eiern geschmückt war. Der Rekord für die meisten an einem Baum gehängten, bunt bemalten Eier geht an den Rostocker Zoo. Mit 79.596 Eiern hat der Zoo einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde bekommen.

6. Selbst etwas Gruseliges darf an Ostern in manchen Ländern nicht fehlen. In Schweden lieben Kinder Halloween so sehr, dass sie einfach beschlossen, einmal im Jahr wäre eindeutig nicht genug. Um das Beste aus den Osterferien zu machen, verkleiden sie sich als Hexen und gehen von Haus zu Haus, um im Austausch für Weidenkätzchen Süßigkeiten zu sammeln. Der Wechselkurs für Schokolade gegen Weidenkätzchen ist uns nicht bekannt, jedoch ist anzunehmen, dass es sich ganz sicher um ein faires Geschäft für die Kinder handelt.

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Auflistungen, Ferienmietwagen, Kurioses, Newsletter, Ostern, Unterhaltung. Bookmark setzen.

Comments are closed.