Winterdestinationen

Top 5 der beliebtesten Winterdestinationen in Europa

Du verreist gerne und dich interessieren die beliebtesten Reiseziele in Europa, allerdings sind Touristenmassen, überfüllte Strände, überhöhte Preise, nicht enden wollende Warteschlangen vor allen möglichen Attraktionen und Touristen-Fallen in Restaurants, Bars und Hotels so gar nicht dein Fall? Dann sind die Wintermonate für dich die ideale Reisezeit des Jahres. Nicht nur sind fast alle Angebote günstiger als zur Hochsaison, der Andrang bei den Hauptsehenswürdigkeiten hält sich in Grenzen, zu dem bietet sich dir die Möglichkeit, die Destination deiner Wahl authentischer kennen zu lernen. Allerdings solltest du natürlich bestimmte Daten im Kalender bei deiner Reiseplanung berücksichtigen, denn zur Adventszeit, an Silvester oder zum Karneval wird es höchstwahrscheinlich nicht ruhiger als zur Hochsaison zugehen. Falls wir dir das Reisen im Winter jetzt schmackhaft gemacht haben, wollen wir dir natürlich unsere Liste mit den beliebtesten Winterdestinationen in Europa nicht vorenthalten.

 

Winterdestinationen Platz 1 Palma de Mallorca

Palma de Mallorca, Hauptstadt der bei Deutschen beliebten Insel Mallorca, ist in den Wintermonaten ein besonders attraktives Reiseziel, wenn man nicht nur am Strand liegen und sich von der Sonne verwöhnen lassen möchte. Die Temperaturen im Winter sind in der Regel vergleichbar mit den Frühlingstemperaturen in Deutschland, also um einiges wärmer als es zur gleichen Zeit zu Hause ist. Mit mehr als 400.000 Einwohnern und weit über 12 Millionen Touristen pro Jahr kann man sich vorstellen, wie voll Palma de Mallorca während der Hochsaison ist. Im Winter hingegen, kann man fast an einer Hand die Mitreisenden zählen, die Strandpromenaden sind weitläufig und ruhig, es gibt keine Straßenhändler, keine Warteschlangen bei der Catedral de Mallorca, dem Palma Aquarium oder dem Schloss Belveder. Die Restaurants sind nicht überfüllt und die engen Straßen sind mit Weihnachtslichtern geschmückt, die weit vor und noch lange nach der Adventszeit die Straßen erleuchten. Das beste an Palma de Mallorca im Winter sind natürlich die fast leeren Straßen und die unglaublich günstigen Mietwagenraten.

Marienplatz ChristkindlmarktWinterdestinationen Platz 2 München

München ist berühmt für sein weltweit größtes Volksfest, das Oktoberfest. Zu dieser Zeit herrscht in der Stadt der absolute Ausnahmezustand und die Preise sind so teuer, wie sonst zu keiner anderen Zeit im Jahr. Ende November beginnt die Stadt dann langsam im Schein der Lichter der Christkindlmärkte zu erleuchten. In München gibt es mehr als 10 Weihnachtsmärkte und jeder einzelne hat seine eigene Besonderheit. Vergesst vor lauter Glühwein und Co. nicht die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Hat man ein wenig Glück, könnte das Nymphenburger Schloss in eine weiße Decke gehüllt sein und es noch märchenhafter erscheinen lassen. Zeit für einen Spaziergang im majestätischen Garten sollte man auf jeden Fall mit einplanen. Der Garten ist übrigens für alle Besucher offen und ohne Eintritt begehbar. Der Englische Garten lädt zu dieser Jahreszeit nicht gerade dazu ein, auf einer Picknickdecke zu verweilen, doch eignet er sich hervorragend für einen Spaziergang, vor allem um die Eisbach-Surfer zu beobachten, die kein Eis und Schnee scheuen, um ihrem Hobby nachzugehen und anschließend den Chinesischen Turm zu besichtigen, um den ein sehr hübscher und bei Einheimischen beliebter Christkindlmarkt aufgebaut ist.

 

Winterdestinationen Platz 3 Berlin

Platz 3 der beliebtesten Winterdestinationen belegt Berlin, die Hauptstadt der Bundesrepublik. Berlin ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, im Winter hat man aber den Vorteil, dass nicht alles so überlaufen ist, wie zu den anderen Jahreszeiten. Hat man doch beinahe die Chance auf einen Schnappschuss vor dem Brandenburger Tor ohne noch weitere unbekannte Personen mit auf dem Bild zu haben oder der unvergessliche Anblick des Holocaust-Mahnmals, das besonders außergewöhnlich, fast unrealistisch mit seinen 2711 quaderförmigen Beton-Stelen wirkt, wenn der Himmel grau und tief über der Stadt hängt. Nicht weit vom Mahnmal befindet sich der Potsdamer Platz, beliebtes Einkaufs- und Vergnügungsviertel im Herzen der Stadt. Seit der Wiedervereinigung hat sich das, was einst eine Einöde mit der durchgehenden Berliner Mauer war, zu einem Szeneviertel entwickelt. Der Anblick der modernen Architektur ist einfach unbeschreiblich.

El Teide TeneriffaWinterdestinationen Platz 4 Teneriffa

Wer die Wärme auch im Winter nicht missen möchte, fliegt nach Teneriffa. Die Insel gehört zu den Kanaren und liegt im Atlantik. Ein Favorit für die Deutschen mit Sonnenscheingarantie praktisch für das ganze Jahr. Teneriffa ist vor allem eine wundervolle Vulkaninsel und eignet sich für fast jede Art von Reisenden. Die Südseite bietet die besten Wetterverhältnisse, da der Berg Pico El Teide das schlechte Wetter abfängt. Zweifelsohne ist der Nationalpark El Teide, die größte Sehenswürdigkeit der Insel und wurde im Jahr 2007 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Der Gipfel liegt in 3718 Metern Höhe und ist damit nicht nur höchster Gipfel der Kanaren, sondern des ganzen Landes. Besonders spektakulär sieht der El Teide aus, wenn an der Spitze ein wenig Schnee liegt.

 

Winterdestinationen Platz 5 Malaga

Malagas Altstadt ist im Sommer überlaufen und überall wimmelt es nur so von Touristen. Hinzu kommt eine Hitze, die es einem fast unmöglich macht, diese wunderschöne, andalusische Stadt in vollen Zügen zu genießen. Malaga ist die Hauptstadt der Costa del Sol und gilt als eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Die Temperaturen liegen im Winter meistens bei milden 15 Grad. Genießt man die Sonnenstrahlen, draußen in einem der zahlreichen Straßencafés in der Altstadt, vergisst man schnell in welcher Jahreszeit man sich gerade befindet. Malaga ist dank seiner Nähe zum Meer, aber auch zu den Bergen, ein idealer Ausgangspunkt für einen Winterurlaub in der Sonne. Sie können leicht einen Tag in der Sierra Nevada verbringen (nur 100 km von Malaga entfernt). Es ist eine großartige Option, wenn Sie nach einem Urlaub suchen, der das Beste aus beiden Welten vereint: gutes Wetter und Wintersport.

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Reisen. Bookmark setzen.

Hinterlasst uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*