Gruselfilme zu Halloween

Top 10 Halloween-Filme

🎃 Halloween ist die Zeit fĂŒr Hexen und Geister. Wenn die Kinder sich verkleiden, um uns zu drohen: “SĂŒĂŸes, sonst gibts Saures!”, spĂ€testens dann ist es Zeit fĂŒr FledermĂ€use im Mondschein, grinsende KĂŒrbisfratzen und Messer, von denen das noch frische Blut tropft…

Machen Sie es sich gemĂŒtlich, dimmen Sie das Licht und hoffen Sie einfach, diese Nacht zu ĂŒberleben…wir zeigen Ihnen die Top 10 Gruselfilme zu Halloween!

Als erstes stellen wir Ihnen die Top 5 der Filme vor, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben. FĂŒr neuere Horrorfilme, die Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen, scrollen Sie einfach weiter runter, falls Sie sich trauen…



🎃Gruselfilm-“Klassiker”🎃

 

Friedhof der Kuscheltiere (1989)

 

Als eine junge Familie ein altes Landhaus bezieht, ist es die perfekte Idylle. Wenn nur der benachbarte Tierfriedhof nicht wĂ€re…


 

Chucky die Mörderpuppe (1988)

 

Eine scheinbar niedliche Spielzeugpuppe wird zum Albtraum-Serienkiller!


 

Halloween – Die Nacht des Grauens (1978)

 

DER Klassiker zu Halloween. Im zarten Alter von 6 beginnt die Mordserie des Michael Myers. Nach Jahren im Sanatorium wird er nun entlassen…


 

A Nightmare on Elm Street (1984)

 

Eine hĂ€ssliche Kreatur schleicht sich nachts in die TrĂ€ume der Teenager. Traum oder RealitĂ€t? Eins, zwei Freddy kommt vorbei…


 

Poltergeist (1982)

 

Nichts fĂŒr schwache Nerven: Die kleine Carol Anne wird von einem DĂ€mon heimgesucht.



 

🎃Top 5 der letzten Jahre🎃

 

Paranormal Activity (2007)

 

Ein junges Paar kĂ€mpft in ihrem neuen Haus mit paranormalen AktivitĂ€ten. Als ihreVideokamera beweist, dass sich nachts ein grauenvoller Gast in ihr Bett schleicht, nimmt das Unheil seinen Lauf…


 

The Ring (2002)

 

Bevor du stirbst, siehst du den Ring. Wenn das Telefon klingelt, wirst du noch 7 Tage leben.


 

Insidious (2010)

 

Unheimliche VorgĂ€nge im neuen Heim zerstören das GlĂŒck der jungen Familie Lambert. Als der Sohn der Familie von DĂ€monen ins Koma befördert wird, wird es fĂŒr die Eltern immer unheimlicher…


 

The Grudge (2004)

 

Als die Krankenschwester Karen im Haus einer alten Frau einen kleinen Jungen in einem Schrank eingesperrt entdeckt, versucht sie nur noch dem Horror-Haus zu entkommen…


 

The Others (2001)

 

Last but not least zwar kein typischer Halloween-Gruselfilm, aber zum FĂŒrchten reicht es allemal. Die alleinerziehende Mutter Grace und ihre zwei kleinen Kinder glauben, ihr Haus sei von Geistern besessen. Aber die Wahrheit ist noch viel schlimmer…

 

Wenn Sie nach all dem Horror etwas Abwechslung brauchen: Unsere Kollegen in der Reservierungsabteilung von Auto Europe stehen Ihnen auch in gruseligen NĂ€chten telefonisch kostenlos zur VerfĂŒgung 0800 – 723 9478.

🎃Und nicht vergessen: WIR wissen was SIE tun…! Vertrauen Sie uns…🎃

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Halloween. Bookmark setzen.

One Response to Top 10 Halloween-Filme

  1. LiebeLise says:

    Oh wow! Soll es jetzt echt schon 16 Jahre her sein, dass “The Others” raus kam? Wie schnell verfliegt denn bitte die Zeit!? Ich weiß noch genau wie gespannt ich mit meiner damaligen Freundin vor der Leinwand saß … so ein guter Film, ich erinnere mich bis heute an die gesamte Story, obwohl ich den Film nur ein einziges mal gesehen habe…damals im Kino :O! Wahnsinn…und was soll das mit Halloween!? 1978!!? Das ist doch völliger Blödsinn…immerhin wĂŒrde das bedeuten, dass ich schon 47 Jahre al…ooohh…ich BIN so alt. Ich bin so alt, dass ich aus einer Generation stamme die Halloween gerade erst aus dem Fernsehen kennen lernten und fĂŒr die Internet etwas war, dass “sowieso scheitert”. Uih das tut weh :/ Das muss ich jetzt erstmal verarbeiten 🙁

    Aber danke fĂŒr die Nostalgie 🙂 Viele der hier genannten Filme hatte ich gar nicht mehr im Blick…einige davon könnte man durchaus nochmal schauen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    von der liebenLise 😉

Hinterlasst uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*