Tankregelung Mietwagen

Tankregelungen für Mietwagen

Als professioneller Mietwagenvermittler erhalten wir viele Anfragen zu den Kraftstoffbedingungen bzw. Tankregelungen der Mietwagen unserer Partner.

Muss der Mietwagen voll oder leer zurückgegeben werden?
Warum sollte ich die erste Tankfüllung vor Ort bezahlen?
Was bedeutet, voll/voll, voll/leer und leer/leer?
Warum wurde das Auto mit einem 1/4 Tank bereitgestellt?

Genau die Fragen haben Sie sich auch gestellt? Dann ist dieser Artikel das Richtige für Sie!

In der folgenden Tabelle präsentieren wir Ihnen jeweils die Vor-und Nachteile jeder Option sowie einige Beispiele unserer Vermietpartner.

Option 1 :

FULL/FULL
oder VOLL/VOLL

Option 2 :

FULL/EMPTY oder VOLL/LEER

Option 3 :

EMPTY/EMPTY oder LEER/LEER

Beschreibung:

Sie erhalten das Fahrzeug mit vollem Tank und geben es vollgetankt zurück. Sie erhalten das Fahrzeug mit vollem Tank und geben den Mietwagen so leer wie möglich zurück. Sie erhalten das Auto mit fast leerem Tank und geben es leer zurück.

Vorteile:

Sie müssen die erste Tankfüllung nicht zahlen. Sie müssen vor der Rückgabe des Wagens nicht zwingend eine Tankstelle aufsuchen. Sie müssen vor Ort keine Tankfüllung inkl. Servicegebühren zahlen.

Nachteile:

Sie müssen zwingend vor Rückgabe des Mietwagens eine Tankstelle aufsuchen. Nicht immer gibt es Tankstellen in unmittelbarer Nähe des Autovermieters z.B. an Flughäfen. Nachbelastung zu höheren Preisen für fehlenden Treibstoff. Die erste Tankfüllung ist vor Ort zu bezahlen. Der Preis ist höher als ortsüblich und enthält eine zusätzliche Servicegebühr. Der unverbrauchte Kraftstoff wird nicht erstattet. Es kann etwas stressig sein, gleich nach der Annahme zwingend eine Tankstelle zu suchen/finden.

Tipps und Tricks:

Prüfen Sie vor der Abfahrt, ob der Tank auch wirklich voll ist. Einige Autovermieter bieten Pakete zu attraktiven Preisen an. Fragen Sie danach! Tankstellen in der Nähe des Flughafens sind oft teurer. Tanken Sie nur soviel, dass Sie aus dem Flughafengebiet in eine entsprechend günstigere Gegend fahren können und tanken Sie dort voll!

Vermieterbeispiele:

Frankreich:
Avis, Budget, Citer, Enterprise, Hertz, Europcar, Firefly***

Spanien: Avis, Budget**, Enterprise*, Firefly**, Hertz
Italien: Avis, Budget**, Firefly**, Hertz
Portugal: Budget, Hertz, Drive4less***, Guerin/National Car, Goldcar, Hertz, Interrent****
USA: Avis, Budget, Hertz*

Spanien: Enterprise*, Budget**, Firefly**, Goldcar (Rückerstattung von unverbrauchtem Kraftstoff**)
Italien: Europcar*, Goldcar
Portugal: Drive4Less***, Goldcar, Europcar***, GoRent, Interrent*****
USA: Avis*, Dollar, Hertz*, National
Portugal: Europcar****

* Vermieter bietet Option 1 und Option 2
** Anmietung 3 Tage oder kürzer
*** Anmietung 4 Tage oder kürzer
**** Anmietung 5 Tage oder kürzer
***** Anmietung 6 Tage oder länger

Bitte beachten Sie, dass diese Beispiele unverbindlich sind und sich jederzeit ohne Ankündigung ändern können. Als Mietwagenvermittler haben wir keinen Einfluss auf die Füllstände der Mietwagen der einzelnen Autovermieter. Deshalb empfehlen wir, dass Sie immer die Vermietbedingungen gründlich lesen sollten. Diese variieren je nach Land und auch Kategorie.

Bei Auto Europe erfahren Sie vor der Buchung alle Informationen bezüglich des gewählten Mietwagens. Noch bevor Sie Ihre Buchung tätigen, finden Sie alles über die angewandte Treibstoffregelung des entsprechenden Vermieters. Klicken Sie einfach auf “Produktinformation” und lesen Sie alles über die “Tankregelung.”

Produktinformation

Tankregelung

Für weitere Informationen zögern Sie nicht, Auto Europe zu kontaktieren oder hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar am Ende dieses Artikels.

Mietwagen – Nur von Auto Europe

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Auflistungen, Auto Europe, Ferienmietwagen, Rund ums Auto, Tipps. Bookmark setzen.

Comments are closed.