Touristen in London

Royaler Nachwuchs lädt Sie ein zu einem Roadtrip durch Großbritannien

Das Ereignis des Jahres in Großbritannien steht kurz bevor. Das englische Königshaus bekommt Nachwuchs oder, wenn Sie diesen Blog lesen, hat bereits Nachwuchs bekommen.

Mädchen oder Junge? Auf das Geschlecht sowie auch auf den Namen werden seit Monaten hohe Wetten abgeschlossen. Wir sind gespannt und fiebern mit Kate und William.

Zwischenzeitlich laden wir Sie ein, eine kleine Reise durch das Vereinigte Königreich mit uns zu unternehmen. Natürlich ist London das touristische Epizentrum Großbritanniens und keine Stadt, die man an einem Wochenende abgefrühstückt hat. Großbritannien hat soviel mehr zu bieten und wir möchten es Ihnen beweisen.

Wie wäre es mit einem Roadtrip durch einige Städte, in denen das Leben pulsiert? An den meisten Stellen ist Großbritannien nicht breiter als 100km. Ein kurzer Teil im Süden der Insel bietet eine Breite von ungefähr 200km. Vom Süden bis zum Norden sind es ca. 600km. Das hat den Vorteil, an nur einem Tag möglichst viel zu sehen und zu erleben.
Städte, wie Manchester (A), Glasgow (B), Newcastle (D) oder Edinburgh (C), gelten als angesagte Städte, weil vor allem junge Leute das aufregende Großbritannien begeistert.


Größere Kartenansicht

Northumbria (B), Wales (A) und die Schottischen Highlands (C) sind dagegen für ihre atemberaubenden Landschaften bekannt.
Northumbria bezeichnet eine kleine Region im Nordosten Englands und besteht aus den Grafschaften Northumberland und County Durham in Nordostengland. Wales und die schottischen Highlands bedürfen wohl keiner weiteren Erklärung.


Größere Kartenansicht

Geschichtsinteressierte kommen in York (B), Edinburgh (C) und Oxford (A) auf ihre Kosten. Mal abgesehen von Schottland, liegen in Großbritannien die beliebtesten Sehenswürdigkeiten nah beieinander und können innerhalb einer Tagestour abgereist werden.


Größere Kartenansicht

Sehenswürdigkeiten, die einfach zu jeder Großbritannien-Reise dazugehören und atemberaubende Naturlandschaften sind aber noch lange nicht alles, was die Insel zu bieten hat. Ein breites Feld an sportlichen Aktivitäten und Abenteuern erwartet Sie.
Ob Radfahren in Norfolk oder Surfen in Newquay, hier ist alles möglich. Wandern Sie durch die sanften Hügel von Oxfordshire und erklimmen Sie die Felswände im Peak District.
Je mehr Zeit Sie in diesem wunderbaren Land verbringen, desto besser lernen Sie die lokalen Eigenheiten kennen. Bei soviel Glanz sieht man gern über das manchmal schlechte Wetter und das eventuell nicht gerade gourmetartige Essen hinweg. Und wer weiß, vielleicht lädt Sie Kate ja mal auf einen Tee ein? 🙂

See you soon in Great Britain!

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Ferienmietwagen, Neu und aktuell. Bookmark setzen.

Comments are closed.