Mietwagen statt Bus und Bahn

Mietwagen statt Bus und Bahn

Wer hat das noch nicht erlebt? Die Koffer sind gepackt, man steht am Hauptbahnhof und wartet gut gelaunt, dass die Reise losgeht. Doch dann kommt eine Durchsage: “Leider wird Zug XYZ aufgrund einer Gleissperrung nicht pünktlich verkehren. Wir bitten um Verständnis”. Schlussendlich fährt man eine Stunde später los und verpasst möglicherweise noch den Anschlusszug. Ähnliches kann bei Reisebussen passieren, vor allem, sich lange Staus bilden. In diesem Moment ärgert man sich darüber, dass man sich für so viel Geld darauf eingelassen hat.

Mit einem Mietwagen kann Ihnen das nicht passieren. Zugegeben, Staus sind unberechenbar, aber Sie haben die Möglichkeit, Ihren Startzeitpunkt selbst festzulegen sowie alternative Routen zu planen. Reisen Sie zum Beispiel von München in Richtung Italien, müssen Sie nicht die stark befahrene Strecke über den Brenner oder die Tauernautobahn nehmen, sondern können auch über Landstraßen fahren und dabei die wunderschöne österreichische Landschaft genießen.

Sollten Sie in Spanien unterwegs sein, funktioniert die Zugfahrt meist sehr gut. Wenn Sie allerdings Ihre Flexibilität wahren wollen, ist die Bahn nur bedingt sinnvoll. Umbuchungen können Sie zum Beispiel nur vornehmen, wenn Sie eine spanische Kreditkarte besitzen. Der Überlandbusverkehr ist relativ entspannt, im Sommer sind diese aber oft ausgebucht und man findet entsprechend wenig Platz. Hinzu kommt die stickige Luft, die sich weiter aufheizt, je mehr Menschen auf engem Raum zusammen sind.

Nutzen Sie über Auto Europe eine Autovermietung, erhalten Sie nicht nur deutlich günstigere Preise als bei Bus und Bahn, Sie genießen zusätzlich den Komfort von neuwertigen Fahrzeugen mit zahlreichen Versicherungen. Ihre Spontaneität bleibt erhalten, da Sie bis 48 Stunden vor Mietbeginn völlig kostenfrei stornieren können.

Übrigens: “Kreditkarten-Gebühr” ist für uns ein Fremdwort. 😉

– Ihr Auto Europe Team

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Ferienmietwagen, Geschäftsmietwagen. Bookmark setzen.

Hinterlassen Sie uns eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*