Tokio Skyline

Lebenswert – Die teuersten und billigsten Städte weltweit

Die Zeitschrift „The Economist“ hat vor kurzem das Ergebnis der Forschung über die Lebenshaltungskosten in Städten weltweit veröffentlicht. Der “Weltweite Index der Lebenshaltungskosten 2013“ gibt Auskunft, in welchen Städten Sie günstig bzw. teuer leben.

Im vergangenen Jahr war Zürich die teuerste Stadt. In diesem Jahr wurde die schweizer Stadt von Tokio in Japan verdrängt. Die Berechnungen basieren auf mehr als 160 Preisen für Kleidung, Essen, Telefon, Transport, etc.

Sydney OpernhausTeuerste Städte weltweit

1. Tokio, Japan
2. Osaka, Japan

3. Sydney, Australien
4. Oslo, Norwegen
5. Melbourne, Australien
6. Singapur, Republik Singapur
7. Zürich, Schweiz
8. Paris, Frankreich
9. Caracas, Venezuela
10. Genf, Schweiz

Günstigste Städte weltweit

1. Karachi, Pakistan
2. Mumbai, Indien
3. Delhi, Indien
4. Katmandu, Nepal
5. Algier, Algerien
6. Bukarest, Rumänien
7. Colombo, Sri Lanka
8. Panama City, Panama
9. Dschidda, Saudi-Arabien
10. Teheran, Iran

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Auflistungen. Bookmark setzen.

Comments are closed.