Trolley Handgepäck

Ihr Leitfaden für Handgepäck

Immer mehr Reisende entscheiden sich dazu, auf Kurzstrecken ihr Gepäck nicht aufzugeben und benutzen stattdessen einen Trolley für’s Handgepäck.
Immer stellt sich jedoch die Frage: Wie viel – oder wenig – darf man als Handgepäck mitnehmen?

Auf diese Frage gibt es keine einheitliche Antwort, weil jede Fluggesellschaft andere Regeln hat und diese entsprechend umsetzt. Einige Unternehmen haben feste Gewichtsgrenzen für Koffer, die mit ins Handgepäck dürfen und erlauben zusätzlich die Mitnahme kleiner Handtaschen, Laptop- und Kamerataschen. Andere Unternehmen haben ein Gewichtslimit auf die Gesamtmenge des Handgepäcks, während andere wiederum nur ein Stück Handgepäck erlauben. Die vierte Regel beinhaltet keine Gewichtsgrenze, dafür aber Grenzmaße, damit das Gepäckstück in die dafür vorgesehene Gepäckablage im Kabineninnenraum passt.

Wenn Sie sich bisher noch nicht mit den Regeln der einzelnen Fluggesellschaften vertraut gemacht haben, haben Sie hier die Möglichkeit. Sie sehen auf einen Blick, welche Handgepäckregelung bei welcher Fluggesellschaft gilt.

Air Berlin
Economy: 1 Gepäckstück, max. 6 kg mit einer Größe von max. 55 x 40 x 20 cm.
Business: 2 Gepäckstücke, max. 6 kg mit einer Größe von max. 55 x 40 x 20 cm plus Handtasche oder Laptop-Tasche.

Air Canada
Gemeinsame Regeln für Business-und Economy: 1 Gepäckstück, max. 10 kg und max. 55 x 40 x 23cm. Zusätzlich eine kleine Tasche, max. 10 kg, mit einer Größe von maximal 30 x 24 x 14 cm.

Air France
Economy: 1 Gepäckstück, max. 12 kg, mit einer Größe von max. 55 x 35 x 25 cm plus Handtasche, Laptop-Tasche oder Kameratasche.
Business: Maximales Handgepäck 18 kg: Das Gewicht kann in einer Standard-Tasche von 55 x 35 x 25 cm und einer kleineren Tasche mit einer Höchstgröße von 45 x 35 x 20 cm aufgeteilt werden. Zusätzlich sind eine kleine Handtasche, Laptop-Tasche oder Kameratasche erlaubt.

British Airways
Gemeinsame Regeln für Economy und Business: Das Gesamtgepäck darf nicht mehr als 23 kg wiegen, 1 Stück nicht größer sein als 56 x 45 x 25 cm plus eine Handtasche oder Laptop-Tasche, die nicht größer als 45 x 35 x 20 cm sein darf und unter dem Vordersitz geschoben werden kann. Außerdem ist jeder Passagier selbst dafür verantwortlich, das Gepäck in die Gepäckablage der Kabine heben zu können.

Delta Airlines
Gemeinsame Regeln für Economy und Business: 1 Gepäckstück nicht größer als 56 x 36 x 23 cm plus eine Handtasche oder Laptop-Tasche. Es gibt keine Gewichtsbeschränkung.

EasyJet
Nur 1 Stück Handgepäck, nicht mehr als 56 x 45 x 25 cm zulässig. Keine Gewichtsgrenze, aber “im Rahmen des Zumutbaren”. Sie müssen in der Lage sein, Ihr Gepäck in die Kabinen-Gepäckablage zu heben.

Emirates
Economy: 1 Stück Handgepäck, nicht mehr als 7 kg und nicht größer als 55 x 38 x 20 cm.
Business: 2 Handgepäck Stücke, insgesamt 12 kg und nicht mehr als 55 x 38 x 20 cm oder einen Kleidersack, der nicht dicker als 20 cm sein darf, plus eine Aktentasche nicht größer als 45 x 35 x 20 cm .

Iberia
1 Stück Handgepäck, nicht größer als 56 x 45 x 25 cm plus eine Handtasche oder ein Laptop, die unter den Vordersitz passen müssen. Es gibt keine Gewichtsbeschränkung.

KLM Royal Dutch Airlines
Economy: 1 Stück Handgepäck, nicht größer als 55 x 35 x 25 cm sowie eine Handtasche, Aktenkoffer, Kameratasche oder Laptop-Tasche. Gesamtgewicht höchstens 12 kg.
Business: 2 Handgepäck Stücke mit einem nicht größer als 55 x 35 x 25 cm und das andere nicht größer als 45 x 35 x 25 cm plus eine Handtasche, Aktenkoffer, Kameratasche oder Laptop-Tasche. Das Gesamtgewicht darf 18 kg nicht überschreiten.

Lufthansa
Economy: 1 Stück Handgepäck, höchstens 8 kg und nicht größer als 55 x 40 x 23 cm oder ein Kleidersack mit Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm.
Business: 2 Handgepäck Stücke, nicht mehr als 8 kg, nicht größer als 55 x 40 x 23 cm und ein Kleidersack nicht größer als 57 x 54 x 15 cm.

Ryanair
1 Stück Handgepäck nicht schwerer als 10 kg und nicht größer als 55 x 40 x 20 cm. Kleine Handtaschen, Laptop etc. müssen im selben Gepäckstück verstaut werden.

SAS
Economy: 1 Stück Handgepäck, nicht schwerer als 8 kg und nicht größer als 55 x 40 x 23 cm plus eine kleine Handtasche oder Laptop-Tasche.
Business: 2 Handgepäck Stücke, nicht mehr als 8 kg und nicht größer als 55 x 40 x 23 cm.

Swiss International Air Lines
Economy: 1 Stück Handgepäck, nicht schwerer als 8 kg und nicht größer als 55 x 40 x 23 cm oder alternativ ein Kleidersack mit den Höchstmaßen 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich eine Handtasche oder eine Laptop-Tasche nicht größer als 40 x 30 x 10 cm zulässig.
Business: 2 Handgepäck Stücke, nicht schwerer als 8 kg und nicht größer als 55 x 40 x 23 cm oder ein Kleidersack mit den Höchstmaßen 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich sind eine Handtasche oder eine Laptop-Tasche, nicht größer als 40 x 30 x 10 cm zulässig.

Thai Airways International
Gemeinsame Regeln für Economy und Business Class. 1 Stück Handgepäck, nicht schwerer als 7 kg und nicht größer als 56 x 46 x 25. Zusätzlich ist eine kleine Tasche mit nicht mehr als 1,5 kg und nicht größer als 37,5 x 25 x 12,5 cm (oder die Summe der drei Seiten von höchstens 75 cm) erlaubt. Zusätzlich darf eine Laptop-Tasche mit den selben Gewichten und Maßen mitgenommen werden, plus eine kleine Kameratasche.

Selbstverständlich ist diese Auslistung nur ein Auszug aller Airlines weltweit. Wenn Sie weitere Handgepäckangaben für andere Fluggesellschaften haben, dürfen Sie diese gerne unter dem Beitrag posten.

– Ihr Auto Europe Team

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Auflistungen, Tipps, Unterhaltung. Bookmark setzen.

Comments are closed.