Jetlag

Hilfe, mein Flug hat Verspätung

Wir erhalten viele Anrufe von Kunden, weil ihr Flug verschoben oder abgesagt wurde. Was tun, wenn das passiert?

Bevor Sie Ihre Reise antreten

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Flugnummer bei Ihrer Mietwagenbuchung mit angeben.

Wenn Ihr Flug verspätet ist

Kontaktieren Sie den Autovermieter direkt per Telefon und informieren Sie ihn über die neue Ankunftszeit. Wenn der Vermieter bereit ist, die paar Stunden das Auto für Sie festzuhalten, ist das Problem gelöst.

Je nach Reiseziel gibt es unterschiedliche Geschäftspraktiken. In Italien kann es vorkommen, dass der Vermieter Ihren Mietwagen bereits nach nur zwei Stunden weitervermietet, sollten Sie nicht pünktlich zur Annahme erscheinen oder anrufen. In den USA werden einige Anbieter andererseits sogar einen ganzen Tag auf Sie warten. Wenn der Autovermieter nicht wartet oder Ihren Auto Europe-Voucher mit der bereits abgelaufenen Annahme-Uhrzeit nicht mehr anerkennt, müssen Sie Ihren Mietwagen umbuchen. Dazu müssen Sie uns, Auto Europe, anrufen. Wir werden Ihr Auto dann auf einen anderen Zeitpunkt umbuchen. Das gleiche Prozedere gilt für die Situation, dass Ihr Flug annulliert wurde und Sie zu einem späteren Zeitpunkt ankommen. Leider ist es in beiden Fällen so, dass die Buchung dem jeweils aktuellen Tagespreis angepasst werden muss.

Wenn Ihr Flug annulliert wurde

Wenn Ihr Flug annulliert wurde und Sie Ihre Mietwagen-Buchung ebenfalls stornieren möchten, rufen Sie uns bitte an. Es ist nicht ausreichend, ausschließlich den Vermieter über die Stornierung zu informieren. Wenn Sie direkt am Tag der Annahme stornieren, fällt ausschließlich eine 3 Tage Stornogebühr an. Sollten Sie uns erst nach dem Annahmedatum kontaktieren, ist leider keine Erstattung möglich. Wenn höhere Gewalt der Grund für die Annulierung Ihres Fluges ist, wird ausschließlich eine 30 Euro-Bearbeitungsgebühr fällig. Lesen Sie dazu bitte unsere FAQ.

Nach der Ankunft am Urlaubsort

Wenn Sie an Ihrem Ziel angekommen sind und Ihren Mietwagen entgegennehmen, beachten Sie bitte, insbesondere im Winter, die örtlichen Witterungsbedingungen. Selbst in Süd- und Mitteleuropa können genauso gut wie in Deutschland, der Schweiz oder Österreich schwere Schneefälle erfolgen. Fahren Sie immer vorsichtig und passen Sie Ihre Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen an.

Gute Reise!

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Auto Europe, Tipps. Bookmark setzen.

Comments are closed.