Die Zukunft der Mobilität

Billige Mietwagen weltweitDie Mobilität ist im Wandel. Während in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts noch von atomgetriebenen Autos geträumt wurde, sind die Diesel- und Otto-Motoren heute noch immer äußerst erfolgreich. Dennoch wurde seit dem 19. Jahrhundert nie aufgehört, an alternativen Antrieben zu arbeiten und diese kontinuierlich zu verbessern. So finden wir im Straßenbild immer öfter Fahrzeuge, die per Brennstoffzelle, Erd- und Biogas, Wasserstoff oder Elektrizität angetrieben werden. Der Umweltgedanke, die Unabhängigkeit vom Öl sowie nicht zuletzt die Ersparnis an der Tankstelle spielen eine immer größere Rolle.

Noch sind die Alternativen zum herkömmlichen Verbrennungsmotor nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Da aber auf Dauer viel Geld gespart werden kann, wenn man auf Elektro und Konsorten umsteigt, und außerdem das “grüne Image” aufpoliert wird, bieten mehrere Autovermietungen bereits jetzt Mietwagen mit Hybridantrieb an. In einigen Urlaubszielen können Sie schon für wenig Geld die so genannten Plug-In Hybriden wie Toyota Prius oder Honda Insight mieten. Vor allem bei Städtetrips, wie zum Beispiel nach Stockholm, aber auch bei Rundreisen sparen Sie viel Geld, wenn Sie Ihren Wagen einfach abends im Hotel an die Steckdose anschließen.

Welche Treibstoffart sich in Zukunft durchsetzt, ist noch nicht entschieden. Und selbst wenn unsere Autos irgendwann fliegen lernen, wie es einigen Designern vorschwebt, bleibt eine Sache gewiss: Bei Auto Europe bekommen Sie immer die größte Fahrzeugauswahl mit bestmöglichen Konditionen zu attraktiven Preisen. Ob Sie einen Mietwagen in Spanien, eine Autovermietung in Schweden oder einer unserer anderen über 8.000 Destinationen buchen, unser verlässlich guter Service fährt immer mit.

Allzeit gute Fahrt wünscht Ihnen

– Ihr Auto Europe Team

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Ferienmietwagen. Bookmark setzen.

Hinterlassen Sie uns eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*