Autovermietung Prag

Die Brückentage im November perfekt für einen City-Trip

Anfang November gibt es in Deutschland zwei Feiertage – den Reformationstag und die Allerheiligen, welche ein idealer Anlass sind, über das verlängerte Wochenende eine Städtereise zu machen.
Am Mittwoch, den 31. Oktober wird der Reformationstag in den folgenden Bundesländern gefeiert: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen. Am 1. November fallen die Allerheiligen auf einen Donnerstag und sind in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland als gesetzlicher Feiertag bestimmt.
Wer sich noch ein bisschen Erholung gönnen möchte und dabei etwas Neues entdecken will, dem sei ein City-Trip empfohlen. Egal, ob Sie eine ganze Woche Urlaub planen oder einen Kurztrip machen wollen, Städtereisen sind die beste Mischung aus Kultur, Entspannung und Shopping.

Nutzen Sie die Autovermietung von Auto Europe und entdecken Sie das pulsierende Leben in den großen Metropolen Europas. Beispielsweise in der tschechischen Hauptstadt – Prag erkunden Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten bei einem Spaziergang durch die wunderschönen Gassen in der Altstadt. Zu erwähnen ist hier die historische Burg Hradschin, die malerische Karlsbrücke, welche über die Moldau führt, sowie das Geburtshaus von Franz Kafka. Rund um den Marktplatz befinden sich viele gemütliche Cafés und Restaurants. Probieren Sie die typisch tschechischen Knödel in allen Variationen und als Nachspeise die Trdelniks. Das aus süßem Hefeteig auf Stangen gerollte und beim Drehen gebackene Gebäck wird Ihren Gaumen verwöhnen.

Als nächstes Ziel über die Brückentage ist Wien zu nennen. Zahlreiche Museen, Kirchen, Residenzen und historische Gässchen – in der ehemaligen Kaiserstadt gibt es ein vielfältiges Kulturangebot. Starten Sie Ihre Besichtigungstour in Wien beim Stephansdom, dem Wahrzeichen der Stadt. Ein Besuch in der gotischen Kathedrale sollte für jeden Besucher ein Muss sein. Von der Türmerstube bekommen Sie einen atemberaubenden Blick auf die ganze Stadt. Anschließend schlendern Sie durch die Kärntnerstraße und stöbern Sie in vielen Boutiquen und Kaufhäusern. Am Graben genießen Sie eine Tasse Wiener Melange oder den original österreichischen Wiener Schnitzel in einem der vielen Restaurants.

Gerade mal 45 Kilometer von Wien entfernt liegt die slowakische Hauptstadt Bratislava und lässt sich sehr gut mit einem Mietwagen erreichen. Besuchen Sie eines der hervorragenden Museen der Stadt, wie zum Beispiel die Städtische Galerie Bratislava im Palais Pálffy und bewundern Sie die einzigartige Kunsteinrichtung “Passage” von Matej Kréns. Das Uhren- oder pharmazeutische Museum bieten Ihnen eine Vielfalt antiker Geräte.
Opernfans kommen in Bratislava voll auf ihre Kosten, denn die Oper der Stadt ist für ihre erstklassigen Aufführungen bekannt. Auch Jazz hat eine starke Tradition in der Slowakei. Kommen Sie zum Beispiel zur Altstadt in Bratislava und hören Sie sich ein Livekonzert in einem modernen Jazz-Café an.
Zu Bratislavas Highlights gehört auf jeden Fall die Burg. Bei guter Sicht genießen Sie vom Burgwall wunderschöne Ausblicke sogar bis nach Österreich und Ungarn.

Viel Spaß auf Ihrer Städtereise und schöne Feiertage wünscht

Ihr Auto Europe Team

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Ferienmietwagen, Tipps, Unterhaltung. Bookmark setzen.

Comments are closed.