Spaniens schönste Orte

Die beliebtesten Destinationen in Spanien

Spanien ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt und der ideale Ort, für eine Mietwagen-Entdeckungstour. Das Land ist groß und vielseitig, es gibt viel zu sehen, so dass wir dachten, es wäre interessant, etwas über die fünf beliebtesten Mietwagendestinationen von Auto Europe in Spanien zu erzählen – Palma de Mallorca, Malaga, Alicante, Ibiza und Barcelona. Vielleicht können wir euch ja zu einer oder mehrere dieser Reiseroutn annimieren?

Spanien Top 1 - Kathedrale von Palma de Mallorca

Palma ist die Hauptstadt von Mallorca, der größten Insel der Balearen und eine der beliebtesten Reisedestinationen in Spanien. Die imposante gotische Kathedrale, die das Stadtbild von Palma dominiert, wurde 1587 fertiggestellt und ist eines der beeindruckendsten Gebäude des Landes. In einem ultramodernen Gebäude untergebracht, ist die Fundació Pilar I Joan Miró, eine weitere sehenswerte Attraktion von Palma. Sie zeigt das Atelier des Künstlers und eine Sammlung seiner Werke. Das Palma Aquarium ist eine angenehme Ergänzung des Kunst- und Architekturschatzes der Stadt, mit nicht weniger als 25 Becken unterschiedlicher Größe, darunter der 9 Meter tiefe Big Blue, der zahlreiche Haie und eine Vielzahl anderer beeindruckender Meeresbewohner beherbergt.

Spanien Top 2 - Ausblick auf Malaga

Malaga,eine pulsierende Stadt im Süden von Spanien mit einem der gemäßigteren Klimazonen im gesamten Mittelmeerraum, bildet das Tor zur Costa del Sol und ist eine der besten Ferienregionen Spaniens. Pablo Picasso wurde hier 1881 geboren und das Haus, in dem er seine ersten Jahre verbrachte, ist heute der Hauptsitz der Picasso-Stiftung, während ein nahegelegenes Museum, welches seiner Kunst gewidmet wurde, rund 150 seiner Werke zeigt. Eine weitere der beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt ist die Alcazaba, eine große Festung, die zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert erbaut wurde und eine schöne Sammlung phönizischer, römischer und maurischer Artefakte aufweist. Nicht zu vergessen ist die Kathedrale von Málaga, die auf den Grundmauern einer alten Moschee errichtet wurde, die sich besonders durch ihre exquisite Innenausstattung in Gotik und Renaissance auszeichnet.

Spanien Top 3 - Alicante - Burg Santa Barbara

Die Küstenstadt Alicante, Hauptstadt der sonnenverwöhnten Costa Blanca im Südosten Spaniens, ist der Mittelpunkt eines langen Sandstrandes, der mit einigen der schönsten Strände der iberischen Halbinsel gesegnet ist. Hoch oben in der Altstadt von Alicante steht ein wichtiger Anziehungspunkt für Touristen, die Burg Santa Bárbara, die im 9. Jahrhundert von Mauren erbaut wurde, beherbergt heute ein faszinierendes Geschichtsmuseum in ihren Befestigungsanlagen, gleichzeitig gilt sie als Wahrzeichen Alicantes. Sie thront erhaben über der Stadt und verleiht ihr von ihrem Standort einen besonderen Ausblick. Eine weitere der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das MARQ, eines der besten archäologischen Museen Spaniens und Gewinner des Europäischen Museums des Jahres 2004. An den Hängen des Monte Benacantil gelegen, ist die Altstadt von Alicante (El Barrio) ein Labyrinth. In der Nähe der Kathedrale San Nicolás mit ihren trendigen Boutiquen und Tapas-Bars finden Sie verwinkelte Gassen, die nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag zum Entspannen einladen.

Spanien Top 4 - Ibiza

Die bezaubernde Baleareninsel Ibiza ist ebenso beliebt für ihre idyllischen Strände und Buchten wie für ihr weltberühmtes Nachtleben. Wenige Touristen wagen sich in das gebirgige Landesinnere, aber wenn sie das täten, würden sie eine wilde, abgelegene Region mit üppigen grünen Pinienwäldern entdecken, die inmitten von großen Frucht- und Olivenhainen liegen. Die Inselhauptstadt, Ibizas idyllische Küste, hat einige der besten Strände in Spanien. Eivissa oder Ibiza-Stadt, ist ein hübscher Ort mit einer schönen Kathedrale und einer Auswahl an archäologischen Schätzen aus dem 7. Jahrhundert. Dalt Vila, Ibizas befestigte Altstadt, die von den Phöniziern im Jahr 654 v. Chr. gegründet wurde, wurde von der UNESCO zum Erbe der Menschheit erklärt. Die befestigte Oberstadt lässt sich zu Fuß am besten erkunden und man kann am besten von den Zinnen wunderschöne Panoramablicke auf die Insel genießen. Die schimmernden Salinen von Ses Salines, die sich in einem wunderschönen Naturpark befinden, sind nicht nur ein Paradies für Wildtiere, sondern auch einer der spektakulärsten Strände der Insel. Mit Ihrem Mietwagen von Auto Europe sollten Sie nicht die weiten Ausblicke verpassen, die Sie von der Spitze des Puig de Missa genießen können, einem befestigten Hügel oberhalb der Stadt Santa Eulária des Riu auf der Ostseite der Insel.

Spanien Top 5 - Barcelona

Als eine der geschäftigsten Hafenstädte des Mittelmeers präsentiert sich Barcelona aus einer Melange aus erstklassigen Touristenattraktionen und weitreichender, tiefgründiger Geschichte Spaniens. Die unvollendete Basilika von Antoni Gaudí – La Sagrada Família – ist ein Symbol für Farbe und ungewöhnliche Architektur. Sein Körper ruht in der Krypta, in der Nähe eines Museums, in dem maßstabsgetreue Modelle gezeigt werden, wie die Kirche aussehen würde, bevor sein vorzeitiger Tod 1926 das Projekt abrupt zum Erliegen brachte. Im Palau Nacional (Nationalpalast) untergebracht, ist das Katalanische Nationale Kunstmuseum mit seiner umfangreichen Sammlung, die eine der reichsten Fundgruben der Welt von romanischen und gotischen Gemälden, Skulpturen und Edelmetallarbeiten umfasst, ebenfalls nicht zu übersehen. Eine weitere Sehenswürdigkeit Barcelonas ist das Picasso-Museum, das die Entwicklung des großen Künstlers von seinen Skizzenbüchern als Neunjähriger bis zu einigen seiner schönsten Gemälde zeigt.

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Sonstiges. Bookmark setzen.

Hinterlasst uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*