Das Phänomen der Polarlichter

Möchten Sie ein Naturschauspiel mit eigenen Augen sehen? Wie wäre es mit einer Reise nach Norwegen? In der Zeit von Ende September bis Mitte März können Sie ein ganz besonderes Spektakel am Himmel Norwegens beobachten – das Leuchten der Nordlichter.

Ob am Nordkap, auf den Lofoten oder in Tromsoe, die besten Beobachtungen für das Nordlicht liegen im Teil des nördlichen Polarkreises, also unweit von Nord-Norwegen.

Was sind aber die Nordlichter? Wie kommen sie überhaupt zum Vorschein?

Die Nordlichter bzw. Polarlichter, auch Aurora Borealis genannt, entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen der Sonne auf die oberen Schichten der Atmosphäre treffen und die Luftmoleküle zum Leuchten bringen. Normalerweise lenkt das Magnetfeld der Erde die kleinen Teilchen zu beiden Polen. Bei starken Sonneneruptionen können die Partikel auch bis in südliche Breiten vordringen, so dass die bunten Himmelslichter, zwar selten, aber auch in Mitteleuropa zu beobachten, sind.

Die Polarlichter funkeln, glitzern und leuchten in verschiedenen Farben, unter anderem in Grün, Rot und Blau. Grünes Licht entsteht durch Sauerstoffatome, die in etwa 100 km Höhe angeregt werden, rotes von Sauerstoffatomen in ca. 200 km Höhe. Angeregte Stickstoffatome senden violettes bis blaues Licht aus. Damit es zur Anregung von Stickstoffatomen kommt, sind sehr hohe Energien notwendig. Deshalb ist es möglich, diese Phänomene nur bei kräftigen Sonnenwinden zu sehen.
Aufgrund der dunklen, langen Winter und der Nähe zum Nordpol herrschen in Norwegen optimale Bedingungen für dieses atemberaubende Ereignis.
Eine Garantie für die Leuchterscheinung gibt es jedoch nicht. Die Wahrscheinlichkeit die Polarlichter zu sehen hängt von der Aktivität der Sonne ab.

Erleben auch Sie das magische Phänomen der Natur und fahren Sie nach Norwegen. Gerade in winterlichen Monaten ist die Wahrscheinlichkeit dieses Ereignisses sehr groß.
Und für den Fall, dass Sie andere interessante Orte im Norden Europas erkunden wollen, verlassen Sie sich auf einen Reisebegleiter, den günstigen Mietwagen von Auto Europe.

Viel Freude beim Zuschauen der Polarlichter wünscht

– Ihr Auto Europe Team

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Ferienmietwagen. Bookmark setzen.

Comments are closed.