6 FAQs zu Kreditkarte und Kaution

Wenn du zum ersten Mal ein Auto über uns mietest, ist es wichtig, dass du dir über die Notwendigkeit des Besitzes einer international gültigen Kreditkarte zur Abholung des Fahrzeugs bewusst bist. Es ist daher wichtig sicherzustellen, dass deine Kreditkarte zu diesem Zweck über eine ausreichende Deckung verfügt. Andernfalls kannst du dein Auto möglicherweise nicht abholen. Diese Etappe deiner Mietwagen-Anmietung kann gelegentlich verwirrend sein, aber das muss nicht sein. Hier sind die uns zum Thema Kreditkarten und Kaution am häufigsten gestellten Fragen.

1. Brauche ich eine Kreditkarte, um ein Auto zu mieten?

Ja, und zwar auch dann, wenn du deine Buchung mit einer anderen Bankkarte auf unserer Webpage bezahlst, denn der Hauptfahrer, d. h. also die Person, dessen Namen du bei Buchung angibst, muss vor Ort eine auf ihren eigenen Namen lautende Kreditkarte mit ausreichender Deckung für die Kautionsleistung vorlegen. Eine Barkaution wird ebenfalls nicht akzeptiert.

2. Was genau verstehe ich unter Kaution?

Der örtliche Autovermieter verlangt bei Abholung des Fahrzeuges vor Ort eine Kaution, also eine Sicherheitsleistung für das Fahrzeug, die auf der Kreditkarte des Hauptfahrers geblockt wird. Die Kaution wird von der Autovermietung als Garantie für das Fahrzeug verlangt, falls es während der Anmietung beschädigt oder gestohlen wird.

3. Ist die Hinterlegung einer Kaution auch dann erforderlich, wenn ich die Option der Erstattung der Selbstbeteiligung mit Super Cover hinzu gebucht habe?

Ja, denn sowohl die Basisoption der Erstattung der Selbstbeteiligung als auch die Option der Erstattung der Selbstbeteiligung mit Super Cover sind Eigenprodukte von Auto Europe und nicht des Autovermieters vor Ort. Im Schadensfall wird der Vermieter deshalb von dir zunächst die Bezahlung der Selbstbeteiligung vor Ort verlangen, jedoch kannst du dann einen Antrag auf Erstattung gemäß geltender Vermittlungs- und Vermietkonditionen bei Auto Europe einreichen.

4. Wie hoch ist die Kaution?

Die Kaution setzt sich in der Regel aus der Summe der Selbstbeteiligung (auch sog. Selbstbehalt), dem Gegenwert eines vollen Tanks sowie der Zusatzleistungen, die du vor Ort in deinen Mietvertrag mit einschließt (wie z.B. Zusatzversicherungen, Zusatzausrüstung wie etwa Kindersitze, One Way/Einweggebühren usw.) zusammen. Die Höhe der Kaution wird während des Buchungsvorgangs auf der linken Seite angezeigt. Zusätzlich kannst du die Höhe deiner Selbstbeteiligung auch ganz einfach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen, die du lesen und akzeptieren musst, bevor du die Buchung abschließt und bezahlst. Bitte lies dir die Geschäftsbedingungen vor dem Abschluss bzw. der Bezahlung deiner Buchung sorgfältig durch.

5. Wann wird die Kaution wieder freigegeben?

Sobald das Mietfahrzeug im gleichen Zustand wie bei der Abholung wieder abgegeben wird, wird auch die Kaution wieder freigegeben. Wie schnell du wieder über den zuvor geblockten Betrag verfügen kannst, hängt von deinem Kreditkarteninstitut ab, in der Regel ist hier von ca. 2 Wochen auszugehen, ausnahmsweise etwas länger.

6. Wo kann ich noch mehr Informationen erhalten?

Unsere FAQs sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten nützliche Informationen bezüglich Kreditkarten, Kaution und Abdeckung der Selbstbeteiligung. Falls du spezielle Fragen zu einer laufenden oder einer künftigen Buchung hast, kannst du uns aus Deutschland unter der kostenlosen Rufnummer 0800 723 9478, aus Österreich unter der 0800 802 664 und aus der Schweiz unter der 0800 888 813  erreichen.

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Sonstiges. Bookmark setzen.

Hinterlasst uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*