Wohnmobile weltweit

5 ultimative Tipps für Ihren nächsten Urlaub im Wohnmobil

Jetzt, wo der Sommer endlich da ist, was kann einen da mehr begeistern, als die Vorstellung, die ganze Familie samt Gepäck einzupacken und in einem mobilen “Hotel auf Rädern” – einem gemieteten Wohnmobil – die Welt zu erkunden. In einem Campervan können Sie den zeitlichen Ablauf Ihres Urlaubs frei planen und sparen zudem noch viel Geld für Hotel-Unterkünfte. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, um Ihre Reise so angenehm wie möglich für Sie und Ihre Familie zu gestalten. Hier sind unsere Top-Tipps für einen erfolgreichen Wohnmobil-Urlaub!

Planen Sie im Voraus

Der größte Vorteil in einem Wohnmobil zu reisen, ist sicherlich, dass das Fortbewegungsmittel gleichzeitig auch Ihr Hotel ist. Wenn Sie unterwegs sind und es Ihnen gefällt, wo Sie sind, können Sie spontan einen Tagesausflug einlegen und haben Ihre Unterkunft immer dabei. Trotz allem sollten Sie vorab zumindest einen groben Plan bezüglich Ihrer Reiseroute entwerfen, damit Sie eine Übersicht über zurückzulegende Strecken, Entfernungen und die benötigte Zeit bekommen. Informieren Sie sich vorab über Camping- und Stellplätze für Ihr Wohnmobil – speziell während der Sommersaison.

Informieren Sie sich über Campingplätze

Wenn Sie mit Kindern reisen, bevorzugen Sie natürlich familienfreundliche Campingplätze, die auch bei anderen Familien beliebt sind. Hier treffen Sie auf verständnisvolle Familien als Nachbarn und Ihre Kinder finden schnell Spielgefährten, was einen erholsamen Urlaub ausmacht.

Wählen Sie das ideale Wohnmobil für Ihren Urlaub

Überlegen Sie, was Ihre Familie wirklich braucht, wenn es um die Ausstattung und das Modell des Campervans geht. Wenn Sie eine kleine Familie haben, ist ein kleineres Modell, wie ein High-Top oder ein Pop-Top, möglicherweise ausreichend und Sie sparen eine Menge Benzin. Wenn Ihre Kinder jedoch schon älter sind, benötigen Sie unter Umständen mehr Platz. Planen Sie Ihre Reise sorgfältig und sorgen Sie für ausreichende Sitzplätze in dem gewählten Motorhome.

Bereiten Sie sich gut auf lange Fahrten vor

Planen Sie Ihre Reise unbedingt in Hinblick auf die Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Kinder. Haben Sie stets abwechslungsreiche Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten zur Hand. Nehmen Sie sich nicht zu lange Strecken auf einmal vor und planen Sie ausreichend Pausen ein. Grundsätzlich ist es ratsam darauf zu achten, dass die reinen Fahrtzeiten nur einen Bruchteil des gesamten Urlaubs ausmachen sollten, um auch wirklich in den Genuss von Ruhe und Erholung zu kommen.

Seien Sie flexibel und versuchen sich zu entspannen

Flippen Sie nicht gleich aus, wenn etwas nicht nach Plan läuft! Eine unerwartete Planänderung kann manchmal auch etwas Neues und Aufregendes bedeuten. Wenn das Wetter nicht mitspielt, planen Sie kurzfristige Indoor-Aktivitäten ein. Und als ein allgemeiner Tipp, wählen Sie ein Ziel, das für jeden etwas bietet! Vor allem aber, vergessen Sie nicht, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, sich zurücklehnen und zu entspannen.

Auto Europe arbeitet mit vielen Vermietern von Campervans weltweit zusammen und bietet eine große Auswahl an Modellen zu günstigen Preisen. Wohnmobil mieten Sie gleich nach dem idealen Wohnmobil für Ihren nächsten Urlaub!

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Wohnmobile. Bookmark setzen.

One Response to 5 ultimative Tipps für Ihren nächsten Urlaub im Wohnmobil

  1. Lainey says:

    Keep these arleitcs coming as they’ve opened many new doors for me.

Hinterlassen Sie uns eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*