5 bestgehütete Geheimnisse am Mittelmeer

5 bestgehütete Geheimnisse am Mittelmeer

Beliebte (und überlaufene) Urlaubsziele gibt es zuhauf. Anstelle tausende Euro für ein Touristenziel am Mittelmeer auszugeben, wo Sie im besten Fall Ihren Nachbarn, aber im schlimmsten Fall Ihrem Chef über den Weg laufen, buchen Sie dieses Jahr Ihre Urlaubsreise zu einem der versteckten Juwele am Mittelmeer. Wir haben die am besten gehüteten Geheimnisse für Sie aufgedeckt. In weniger bekannten Urlaubsorten sparen Sie Geld für Unterkunft und Verpflegung, während Sie unter derselben Sonne brutzeln und im selben Meer schwimmen, wie Ihr Chef, der nur leider wesentlich mehr bezahlt hat. Es erwartet Sie ein erschwinglicher Sommerurlaub mit historischen Bauwerken, leckerem Essen, Kultur und wunderschönen Stränden zu den am Mittelmeer gelegenen, bestgehüteten Geheimnissen.


 

Tel Aviv – Israel

 

Tel Aviv - Israel

In den Medien wird Israel oft als unsicheres Land dargestellt. Doch einige Teile des Landes sind sicher. Dennoch, als Folge der Medien, ist der Tourismus in Israel niedriger als er sein sollte, vor allem, weil das Land die Heimat eines der am Mittelmeer bestgehüteten Geheimnisse ist – Tel Aviv. Als zweitgrößte Stadt Israels ist Tel Aviv eine spannende, moderne Metropole und wird oft als “Miami des Nahen Ostens” bezeichnet. Tel Aviv bietet Clubs, Bars, Kunst, Kultur, Geschichte und eine starke homosexuell geprägte Gemeinschaft. Darüber hinaus bietet Tel Aviv Besuchern eine lange Küstenlinie von schönen Stränden mit einer wundervollen Atmosphäre. Banana Beach ist ein Sandstrand in der Nähe von Jaffa, mit klarem, blauem Wasser, der vor allem freitags ein hippes Publikum anzieht, das bei Sonnenuntergang am Strand trommelnd musiziert.


 

Limassol – Zypern

 

Limassol - Zypern
Obwohl es als Sommerdestination schon lange äußerst beliebt ist, bleibt Zypern vor allem im Winter eines der am besten gehüteten Geheimnisse. Bei Temperaturen um die 20 Grad, können Wintergäste die Sonne am Strand oder auch ein kühles Bad im Meer genießen. Wenn es zu kalt für Aktivitäten am Strand ist, bietet sich Zypern auch als Heimat von mehreren historischen Stätten, antiken Ruinen und Wanderwegen an. Machen Sie eine Bootstour, gehen Sie in einem der hervorragenden Restaurants frische Meeresfrüchte essen und genießen Sie das aufregende Nachtleben in Limassol. Zypern ist eine der besten Urlaubsdestinationen für einen perfekten Mittelmeerurlaub.


 

Kotor – Montenegro

 

Kotor - Montenegro
Man denkt nicht unbedingt an Montenegro, wenn man an mediterrane Urlaubsorte denkt. Die Stadt Kotor ist außergewöhnlich und eines des am besten gehüteten Geheimnisses am Mittelmeer. Diese Stadt ist ein UNESCO Weltkulturerbe und wurde zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert gebaut; sie gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt im Mittelmeerraum. Heutzutage können Besucher die historischen Sehenswürdigkeiten, Stadtmauern und die atemberaubende mittelalterliche Architektur in der Altstadt, wie Kirchen, Kathedralen und Paläste, besichtigen. Zusätzlich können Urlauber die natürliche Schönheit von Kotor, einschließlich der Fjord-ähnlichen Bucht, Inseln, Berge und Schluchten genießen.
Aber auch während des Winters behält die Stadt ihre Schönheit und den Charme mit schneebedeckten Bergen, einsamen Küsten und dem Zitrusgeruch in der Meeresbrise. Zusätzlich ist die Nebensaison gleichzeitig die Festival-Saison für die Einheimischen.


 

Çıralı – Türkei

 

Çıralı - Türkei
Von allen Orten unserer Auflistung ist Çıralı das entlegenste, unberührteste Ziel und bei weitem eines der am besten gehüteten Geheimnisse am Mittelmeer. Das Bauerndorf liegt im Naturschutzgebiet des Olympos-Nationalparks; es gibt nur ein paar kleine Geschäfte und luftige Cafés entlang der Küste. In Çıralı können die Besucher auf den antiken Ruinen von Olympos wandern oder die gefährdeten Meeresschildkröten beim Nisten auf glatten, warmen Kiessteinen am Strand beobachten. Wenn Sie dem hektischen Stadtleben und dem geschäftigen Treiben entfliehen möchten, werden Sie Ihren Urlaub in Çıralı lieben.


 

Tarragona – Spanien

 

Tarragona - Spanien
Tarragona ist nur eine kurze Autofahrt von Barcelona entfernt und als Urlaubsziel auf jeden Fall eine Reise wert. Die Stadt bietet unberührte Strände an der Costa Daurada sowie faszinierende historische Stätten. Das römische Amphitheater stammt aus der Zeit von 2000 v. Chr. und wird als UNESCO-Weltkulturerbe geführt. Zusätzlich ist das Stadtzentrum von Tarragona ein Labyrinth aus engen, gepflasterten Gassen, die zu einer majestätischen romanisch/gotischen Kathedrale aus dem Jahr 1171 n.Chr führen. Tarragona bleibt eines der am Mittelmeer am besten gehüteten Geheimnisse. Touristen, die ihr Weg hier hinführt, bekommen eine Stadt mit Strandleben, gemixt mit Geschichte und Kultur, zu genießen.

Dieser Blogeintrag wurde gepostet unter Auflistungen, Kurioses. Bookmark setzen.

Hinterlasst uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*